Förderverein für das Teltower Rübchen e. V.

Zweck
Der im November 1998 gegründete Verein „Teltower Rübchen e. V.“ hebt in seiner Satzung den Schutz des Warenzeichens und die Wiederbelebung des Marktes hervor. Der Verein will den Originalanbau der Teltower Rübe sichern.

Mitglieder
Betriebe und Hobbygärtner aus der Region Teltow.

Vorstand
Tina Reich, Vorsitzende
Sören Kosanke, Schatzmeister
Andreas Gröschl, Beisitzer
Jens Grabow, Beisitzer
Ronny Schäreke, Beisitzer

Öffentlichkeitsarbeit

Fine Arts Werbe- und Pressegesellschaft mbH
Michael Gröschl
Potsdamer Straße 57, 14513 Teltow
Tel.: 03328 316454  |  Fax: 03328 316472

Adresse

Förderverein für das Teltower Rübchen e.V.
Potsdamer Straße 48
14513 Teltow
Tel.: 03328/337307  |  Fax: 03328/352651
E-Mail: info@teltowerruebchen.de

Produzenten

Als Anbaugebiete gelten die Gebiete im Großraum Teltow, die Kreise Teltow-Fläming und Potsdam-Mittelmark bis nach Berlin (nördl. Anbaugrenze ist die Havel), also überall dort, wo die für die Zucht der Original Teltower Rübe erforderliche Bodenqualität vorhanden ist.

Die Rübchen gedeihen vorzüglich auf Sandboden. Auf schweren Böden erreichen sie dagegen nicht die geschmackliche Vollkommenheit

Obst- und Gemüsehof „Teltower Rübchen“ (Produzent)
Beate und Axel Szilleweit
Ruhlsdorfer Str. 74
14513 Teltow
Tel.: 03328/474843 (tägl. 7.00-9.00 Uhr erreichbar)
Fax: 03328/474680

Ronny Schäreke (Produzent)
Teltower Str. 18
14513 Teltow/ OT Ruhlsdorf
Mobil: 0174/3273510